ANTAL Abbruch und Baumanagement

Entkernung

Die Entkernung eines Bauwerks bedeutet dieses in den Rohbauzustand zurückzuversetzen und das Gebäude umnutzen zu können oder die Grundlage für ein sortenreines Abbruchmaterial zu schaffen.

Der Unterschied zum Abbruch eines Gebäudes liegt darin, dass bei der Entkernung das äußere Erscheinungsbild meist erhalten bleibt. Hingegen gehen dabei oft ursprüngliche konstruktive Eigenschaften und Funktionen verloren. Entkernungen werden auch im Zusammenhang mit Abbrucharbeiten durchgeführt.

Wir sind Ihr Partner für Teil- und Vollentkernungen. Hierbei verfügen wir auch über die Fach- und Sachkunde zur Demontage von z.B Asbest- oder PAK-belasteten Bereichen.

Neben der händischen Entkernung mit Kleingerät verfügen wir über viel Erfahrung im Bereich des Innenabbruchs, auch mit Großgerät. Hierzu disponieren wir auch über speziell ausgerüstete Maschinen mit Partikelfiltern und Elektrogeräten.

Unsere langjährige Erfahrung, branchenoptimierte Gerätewahl und technische Affinität ermöglichen uns schnelle und wirtschaftliche Abwicklungen aller Baumaßnahmen.

Selbst für Arbeiten bei laufendem Betrieb oder mit kontrolliertem Zugang – z.B Krankenhäuser, Industriepark Höchst oder Frankfurter Flughaben – können wir Ihnen ein sicheres Rückbaukonzept erstellen.

Sprechen Sie uns an, wir suchen mit Ihnen eine individuelle Lösung für Ihr Projekt.